UNSER FERIENHAUS FUCHSBAU

Wir tun alles, um Ihren Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten.

Hierfür haben wir spezielle Services für Sie bereitgestellt, welche Sie individuell 

dazu buchen können. Z.B. unseren Früh-Check-In & Spät-Check-Out. 

Gerne heissen wir auch Ihren Hund bei uns willkommen!

AUSSTATTUNG & SERVICE

Reinigungsdienst

Kostenloses Parken

Grillplatz

Kostenloses WiFi

Zusatzservices buchbar

Nichtraucher

Hunde erlaubt

URLAUB und MEER

AUF ENTDECKUNGSREISE

Der Darß gehört sicherlich zu den schönsten Zielen, die die Ostseeküste zu bieten hat.

Hier haben wir Ihnen ein paar Ausflugs-Tipps zusammengestellt.

BORN

 

 

Das Borner Dorfbild erstrahlt als Idyll mit vielen darßtypischen reetgedeckten Häusern und durch die verzierten Darßer Türen. Oft steht dort, wo das Schilf endet, eine kleine Bank auf der hölzernen Brücke und gibt den Blick zum Bodden frei. Dieser Ort lebt besonders durch die zahlreichen Traditionen der Einheimischen.

WESTSTRAND

 

 

Der Weststrand befindet sich an der Westküste der Halbinsel und besteht aus einem 14 km langen Sandstrand. Hier vereinen sich romantische Naturverbundenheit mit der Urwüchsigkeit der Küstenlandschaft. 

Dieser Stand besitzt einen rauen, 

unnachahmlichen Charme. Der kilometerlange feine Sandstrand lädt zu jeder Jahreszeit zu langen Spaziergängen ein. 

NATIONALPARK

 

Mit seiner sehr vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt bedeckt der Darßwald den größten Teil der Ostsee-Halbinsel Darß und steht unter dem Schutz des Nationalparkes Vorpommersche Boddenlandschaft. Teile des Darßwaldes werden urwüchsig belassen. In dem insgesamt 47 km² großen Waldgebiet kreuzen sich 36 Wege und laden zum ausgiebigen Wandern mit dem Fahrrad oder zu Fuß ein.

DAS MEER & DER BODDEN

 

 

Insgesamt ca. 60 Kilometer lange, feinsandige Ostseestrände lassen keine Wünsche offen - egal ob mit oder ohne Badehose. Durch das sanft tiefer werdende Wasser sind die Strände ideal für kleinere Kinder. 
 

In dieser Region trifft die Wildheit des weiten Meeres auf die Gelassenheit des Boddens. Auf wenigen Quadratkilometern begegnen sich hier die Extreme. Insgesamt umfasst die Boddenküste um Fischland-Darß-Zingst eine Fläche von 195,5 km² (dies entspricht ca. 28.000 Fußballfeldern).

VERANSTALTUNGEN

 

 

Der Darß bietet eine Menge Veranstaltungen über das ganze Jahr hinweg. Z.B. ist der Darß-Marathon ein sportliches Ereignis in einzigartiger Natur, der auf großes Interesse in ganz Deutschland und sogar den Nachbarstaaten stößt. Oder das "Anbaden", welches bereits am 1. Januar jeden Jahres am Prerower Nordstrand die Badesaison eröffnet. All dies macht die Region äußerst  abwechslungsreich und ganzjährig für Besucher attraktiv.

FESTIVAL

 

 

Einmal im Jahr können Sie die Schönheit der Natur auch auf der Leinwand bewundern. Beim Darßer NaturfilmFestival kommen Naturverbundene, Regisseure und Doku-Freaks zusammen. Eine Auswahl der bewegendsten und ästhetischsten Bilder unserer Erde bewerben sich hier um den Deutschen NaturfilmPreis. Das Festival gehört inzwischen zu den bundesweit beliebtesten Natur- und Umweltfilmfestivals. 

KULTUR

 

Die Borner gestalten für Gäste und Einheimische alljährlich ein facettenreiches Kunst- und Kulturangebot. Im Darßer Sommertheater Born oder in der Borner Fischerkirche finden regelmäßig Kleinkunst- und Konzertveranstaltungen statt.

Die Darß-Festspiele Born (Juni bis August) locken

mit einem plattdeutschen Theaterstück und Konzerten prominenter Künstler.

FAHRRADFAHREN

 

 

Radfahren ist wohl die schönste Art, diese Ecke der Ostsee zu erkunden. 

Die Halbinsel bietet ein gut ausgebautes Radwegenetz, asphaltierte 

Deichradwege und malerische Alleen im Küstenvorland. Die Routen führen zu maritimen Seebädern, idyllischen Städtchen, verträumten Boddendörfern, imposanten Backsteinkirchen, blühenden Gärten, romantischen Flussläufen und schroffen Steilküsten. Und wem die Puste ausgeht oder wer zu viel Gegenwind hat, den bringen alle Busse (Mai bis September) wieder zurück.

WASSERSPORT

 

 

Sportliche Trendsetter sind hier genau richtig, denn sie können sich beim Windsurfen, Kiten, Wakeboarden oder auch beim Stand Up Paddling voll austoben.  Seien es die Wellen auf der Ostsee oder die besonderen Windverhältnisse auf dem Bodden -  hier ist für jeden etwas dabei.

Eine der dafür geeigneten Badestellen liegt nur wenige Minuten von unserem Ferienhaus entfernt am Regenbogencamp Born.

 MIT HUND

 

Der Darß bietet beste Voraussetzungen, dass sich auch die Vierbeiner pudelwohl fühlen. Während der Hauptsaison von Mai bis September können Hunde auf den ausgewiesenen Hundestränden toben oder ein kühles Bad genießen. Von Oktober bis April können Sie problemlos alle Strände nutzen und gemeinsam mit Ihrem Liebling spazieren gehen.

An vielen Standorten sind für die Beseitigung der Hundehaufen spezielle Tütenspender aufgestellt.

AUSFLÜGE

 

 

Nutzen Sie die Ostseehalbinsel Darß auch als Ausgangspunkt für kleine und große Entdeckungsreisen ins Umland.  Dabei können Sie sowohl mit dem Fahrrad zum Fischland und nach Zingst fahren, als auch mit dem Auto an die südliche Boddenküste, in die Hansestädte Rostock, Stralsund und Warnemünde oder nach Hiddensee per Boot. Für Kinder bietet sich u.a. das nahe gelegene Karls Erlebnis-Dorf an – ein landwirtschaftlich thematisierter Freizeitpark mit hohem Unterhaltungswert.

ADRESSE

Auf dem Branden 3 & 3a

18375 Born am Darß

KONTAKT

FUCHSBAU - BORN

© 2020 by Fuchsbau-Born

Datenschutz

SIE FINDEN UNS AUCH AUF

  • Schwarz Instagram Icon
  • Facebook Basic Black
  • Schwarz Tripadvisor Icon